Eigene Formularfelder anlegen

Unsere Vorlagen umfassen eine ganze Menge an n√ľtzlichen Feldern. Du brauchst aber noch eine andere Informationen? Kein Problem, wir zeigen dir wie du mit Laxxo eigene Formularfelder anlegst. ūüĒß

1a. Lege deine Veranstaltung an

Neue Veranstaltung anlegen Unter Erstellen legst du eine neue Veranstaltung an.

√Ėffne den Reiter Anmeldung konfigurieren und w√§hle eine Vorlage aus. Vorlage w√§hlen

1b. Oder bearbeite eine bestehende Veranstaltung

Bestehende Veranstaltung bearbeiten Unter Veranstaltungen findest du deine Veranstaltungen.

öffne den Reiter Formularfelder

2a. Lege deine Formularfelder an

Kategorie Personendaten Wähle eine Kategorie aus z.B. Personendaten und klicke auf Formularfeld erstellen Kategorie Personendaten Wähle zwischen folgenden Feldtypen:

*Textfeld: Freifeld in dem Text eingegeben werden kann *Ja/Nein Auswahl: Entscheidung zwischen zwei Alternativen *Dropdown: Wenn aus vorgegebene Antworten nur eine ausgewählt wird *Checkboxen: Eine Mehrfachauswahl, wenn mehrere vorgegebene Antworten ausgewählt werden können

Anschlie√üend kannst du dem Feld einen Namen und eine Erkl√§rung geben. Zus√§tzlich m√ľssen f√ľr das Dropdown sowie f√ľr die Checkboxen die Auswahlm√∂glichkeiten hinzugef√ľgt werden.

2b. Wähle aus deinen bestehenden Feldern aus

Bestehende Formularfelder auswählen Wähle eine Kategorie aus z.B. Personendaten und klicke auf Aus deinen eigenen Feldern auswählen Wähle ein bestehendes Feld aus.

3. Speichere deine √Ąnderungen ūüéČ

Kategorie Personendaten So sieht das ganze dann f√ľr die aus die sich bei Dir anmelden. Eingef√ľgte eigene Formularfelder

W√§hle Erstellen abschlie√üen bzw. √Ąnderungen speichern.

[Optional] L√∂schen und √Ąndern von Formularfelder

Ben√∂tigst du das Feld doch nicht, kannst du es f√ľr die Veranstaltung ausblenden. Nach dem Speichern und neu laden der Ansicht taucht das Feld nicht mehr auf. Im Auswahlmen√ľ der Formularfelder kannst du Formularfelder auch l√∂schen. ‚ö† Das betrifft alle deine Veranstaltungen, die das Feld nutzen. L√∂schen von Formularfeldern Mit dem Stift-Symbol kannst du deine Formularfelder auch bearbeiten und z.B. neue Auswahlm√∂glichkeiten hinzuf√ľgen. Die √Ąnderung betrifft allerdings nur neue Veranstaltungen. F√ľr bestehende Veranstaltung die das Feld nutzen, √§ndert sich nichts. Bearbeiten von Formularfeldern

ūüĆü Gut zu wissen…

  • Deine Felder sind Teil deines Veranstalters, alle Benutzer k√∂nnen sie sehen und in Veranstaltungen integrieren.
  • ‚ö† Denk daran, wenn du deine Anmeldung im Nachhinein √§nderst und es bereits Anmeldungen gibt, dann unterscheiden sich die Anmeldungen in ihrem Umfang.

Du hast einen Verbesserungsvorschlag oder eine anderes Feature, das uns noch fehlt? Schreib uns!

zuletzt aktualisiert am 05.11.2020