Eigene Formularfelder anlegen

Unsere Vorlagen umfassen eine ganze Menge an n√ľtzlichen Feldern. Du brauchst aber noch eine andere Informationen? Kein Problem, wir zeigen dir wie du mit Laxxo eigene Formularfelder anlegst. ūüĒß

1a. Lege deine Veranstaltung an

Neue Veranstaltung anlegen Unter Erstellen legst du eine neue Veranstaltung an.

√Ėffne den Reiter 2. Formularfelder und w√§hle eine Vorlage aus. Vorlage w√§hlen

1b. Oder bearbeite eine bestehende Veranstaltung

Bestehende Veranstaltung bearbeiten Unter Veranstaltungen findest du deine Veranstaltungen. √Ėffne die Veranstaltung deiner Wahl und klicke dann auf den Reiter Formularfelder.

2. Formularfelder auswählen

Kategorie Personendaten W√§hle eine Kategorie aus (z. B. Personendaten) und klicke auf + Formularfeld hinzuf√ľgen. Formularfelder ausw√§hlen

Es √∂ffnet sich eine Liste der verf√ľgbaren Formularfelder. Dabei werden allgemeine Felder sowie die von dir bereits erstellten Formularfelder in der Auswahl angezeigt. √úber die Suche und die Kategorien kannst du die Auswahl eingrenzen.

3. Formularfelder erstellen

Existiert kein passendes Feld, kannst du √ľber den Button Formularfeld erstellen (ganz unten) ein eigenes Feld erstellen.

Formularfeld erstellen

Wähle zwischen folgenden Feldtypen:

  • Textfeld: Freifeld in dem Text eingegeben werden kann
  • Ja/Nein-Feld: Entscheidung zwischen zwei Alternativen
  • Einfach-Auswahl (Dropdown): Aus vorgegebenen Antworten kann genau eine ausgew√§hlt werden
  • Mehrfach-Auswahl (Checkbox): Aus vorgegebenen Antworten k√∂nnen mehrere ausgew√§hlt werden

Anschlie√üend kannst du dem Feld einen Namen und eine Erkl√§rung geben. Zus√§tzlich m√ľssen f√ľr das Dropdown sowie f√ľr die Checkboxen die Auswahlm√∂glichkeiten hinzugef√ľgt werden.

3. Speichere deine √Ąnderungen an der Veranstaltung

Die selbst erstellten Felder werden dann in der Liste der Formularfelder deiner Veranstaltung angezeigt. Speichere die √Ąnderungen √ľber den Button unten rechts. Anmeldung mit selbst erstellten Formularfeldern

So sieht das ganze dann f√ľr die Interessent:innen in der Anmeldung aus: Eingef√ľgte eigene Formularfelder

[Optional] L√∂schen und √Ąndern von Formularfelder

Ben√∂tigst du das Feld doch nicht, kannst du es aus der Veranstaltung wieder entfernen. Im Auswahlmen√ľ der Formularfelder kannst du Formularfelder auch l√∂schen. ‚ö†ÔłŹ Das betrifft alle deine Veranstaltungen, die das Feld nutzen. Bearbeiten und L√∂schen von Formularfeldern

Mit dem Stift-Symbol kannst du deine Formularfelder auch bearbeiten und z. B. neue Auswahlm√∂glichkeiten hinzuf√ľgen. ‚ö†ÔłŹ Die √Ąnderung an Formularfeldern betrifft alle Veranstaltungen, die dieses bereits nutzen, auch solche, deren Anmeldung schon aktiv ist.

ūüĆü Gut zu wissen…

  • Deine Felder sind Teil deines Veranstalters, alle Benutzer deines Veranstalter-Accounts k√∂nnen sie sehen und in Veranstaltungen integrieren.
  • ‚ö†ÔłŹ Denk daran, wenn du deine Anmeldung im Nachhinein √§nderst und es bereits Anmeldungen gibt, dann unterscheiden sich die Anmeldungen in ihrem Umfang.

Du hast einen Verbesserungsvorschlag oder eine anderes Feature, das uns noch fehlt? Schreib uns!

zuletzt aktualisiert am 31.05.2024

 


 

Das k√∂nnte f√ľr dich auch interessant sein: